Skip to main content
LG 29UM67-P Titelbild

LG 29UM67-P Ultrawide 21:9-Monitor Test

Der LG 29UM67-P ist ein 21:9 Ultrawide IPS-Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 29 Zoll. Was der koreanische 21:9 Allrounder kann, erfährst du im Test.

LG 29UM67-P Front
LG 29UM67-P Rückseite

Überblick

Eine mutige Kombination versucht der 29UM67-P aus dem Hause LG.

Die Koreaner spendieren ihrem 21:9 Monitor ein 29 Zoll großes IPS-Panel mit 75Hz Bildwiederholfrequenz und 99% sRGB Farbraumabdeckung. So ist der Monitor nicht nur mehr für Gaming, sondern auch bestens für Bild- und Videobearbeitung geeignet.

Da der Monitor nicht nur unser erster LG Monitor, sondern auch unser erster 21:9 Monitor im Test ist, wollen wir euch kurz die Vorteile eines 21:9 Panels erklären. Ganz offensichtlich hat man statt den üblichen 16:9 rund 31% mehr Platz in der Horizontalen.

Das äußert sich in einer Auflösung von 2560×1080 anstatt der üblichen 1920×1080. Dieses Extra an Platz merkt man vor allem dann, wenn man Videos schneidet, mehrere Browserfenster nebeneinander platziert, Spiele spielt (speziell aus dem Genre Racing) oder auch 21:9 Kinofilme schaut.

Datenblatt & Technische Details


LG 29UM67-P
PanelAH-IPS mit AMD FreeSync (48-75Hz)
Bildschirmdiagonale29 Zoll / 73,7cm
Auflösung2560×1080 (1080p)
Seitenverhältnis21:9
Bildwiederholfrequenz75Hz
Reaktionszeit5ms
Farben16,78 Mio. Farben (99% sRGB)
Helligkeit300cd/m²
Kontrast1.000:1 (statisch) / 5.000.000:1 (dynamisch)
Blickwinkel178°/178°
Videoeingänge2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2a, 1x DVI
Weitere Anschlüssekeine
Lautsprecher2x 5W
ErgonomieVESA 100×100
Leistungsaufnahme~36W / 0,5W (Standby)

LG 29UM67-P Bewertung

Auf dem Datenblatt schaut alles ordentlich aus. Gutes Panel mit 99% sRGB Abdeckung, eine Bildwiederholfrequenz von über 60Hz, FreeSync und reichlich Anschlüsse für PC sowohl Konsole. Außerdem verbaut LG dem 29UM67-P ein Paar Lautsprecher.

Mit 48-75Hz fällt der Frequenzbereich für FreeSync leider etwas klein aus, sodass entweder die Grafikkarte leistungsstark genug sein muss oder die FPS gedrosselt werden müssen.

LGs schöne „Slim Bezel“ Design überzeugt und so ist um das Panel herum kaum ein Rand zu finden. Einziger Nachteil ist der Standfuß, der über keine Ergonomie Funktionen verfügt.

Umgangen werden kann das Problem durch einen Monitorarm an dem VESA 100×100 Anschluss.

Zuletzt bleibt zu erwähnen, dass es sich in jedem Fall lohnt, die von LG bereitgestellte Software zu installieren. Diese vereinfacht das Multitasking auf dem LG 29UM67-P und hilft bei der Platzierung und Verteilung von Fenstern auf der großen Fläche.

Shop-Empfehlung

tftlounge.com

Auf tftlounge.com findest du Testberichte und Reviews zu den neusten und besten PC-Monitoren! Wir haben sie alle, von 4K-Monitoren über Gaming-Monitore bis hin zu Curved-Monitore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.